CLIENT

Bosch Rexroth AG

PROJECT

Smart Flex Effector Awareness Kampagne

BRANCH

Linear- und Automatisierungstechnik

PROJECT SCOPE

Awareness für den Smart Flex Effector durch intelligentes Storytelling über verschiedene Kanäle schaffen und die Benefits in verschiedensten Anwendungen zeigen.


DIE AUFGABE

Der Smart Flex Effector ist ein völlig neues Ausgleichsmodul, das die Präzision von Handlingsrobotern durch aktive Messfunktion in sechs Freiheitsgraden erhöht und so neue Einsatzgebiete für Industrieroboter und kartesische Systeme erschließt. Der Smart Flex Effector sollte als komplett neue Produktgattung in Form eines aufmerksamkeitsstarken B2B Storytellings inszeniert werden. Für die Anwendungen Pick & Place, Teach & Adjust, Monitor & Save sollte eine durchgängige Story erzählt werden, die dieses komplexe Produkt anhand seiner konkreten Benefits erklärt. Diese Story sollte sowohl als Produktvideo, als auch in Form von LinkedIn Ads erzählt werden und auch über weitere Bosch Rexroth Kanäle ausgespielt werden.


KEY VISUAL

GIVING ROBOTS A HUMAN TOUCH

keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

EINE STARKE LEITIDEE MIT VIEL GEFÜHL

Eine mittels Smart Flex Effector sensibilisierte Roboterhand ist plötzlich in der Lage, mit hochsensiblen Seifenblasen zu spielen. Das Key Visual zeigt überspitzt, wieviel Feingefühl Bosch Rexroth einem Roboter heute verleihen kann. Der Claim „Giving Robots a Human Touch“ transportiert diese Idee dann weiter in verschiedene Anwendungen wie Greifen, Fügen oder Antasten und in der Kampagne dann über die Seifenblase hinaus


PRODUKTVIDEO

DER SMART FLEX EFFECTOR
IM BOSCH REXROTH APPLICATION LAB

SHOWCASE IM BOSCH REXROTH
APPLICATION LAB


m virtuellen, cleanen Setting des „Bosch Rexroth Robot Application Labs” wurde die komplette Story des Smart Flex Effectors mittels State-of-the-Art 3D-Motion Design, gepaart mit rhythmischem Sound und prägnanten Facts „reduced to the Max” inszeniert. In Anwendungen wie Pick & Place, Teach & Adjust, Monitor & Save werden die Benefits von „Giving Robots a Human Touch“ einfach und plakativ dargestellt.

Der Roboter handelt spielerisch und präzise nicht nur Seifenblasen, sondern auch hochempfindliche Elektronikkomponenten, zarteste Pflänzchen und engsten Toleranzen – inklusive des kompletten Data Monitorings. Begleitet wird das Ganze von eigens entwickelten Lyrics im Rhythmus eines Roboters, um den Smart Flex Effector auch emotional ins Mindset der eher rationalen Entscheider zu bringen. 


LINKEDIN CAMPAIGN

CONTENT CREATION IM SINNE VON MODULAREM STORYTELLING

MIT ONLINE MARKETING STRATEGISCH INS
MINDSET DER ZIELGRUPPE


Die international Online Marketing Kampagne hatte das Ziel, den Smart Flex Effector, als einer der ersten Smart Endeffektoren in die Köpfe der Zielgruppen, d.h. Roboterhersteller, Systemintegratoren und Endanwender in der Industrie zu bringen und Awareness für diese innovative Lösung von Bosch Rexroth zu schaffen und erste Leads zu generieren. Da es keine unmittelbar vergleichbaren Technologien gibt, galt es umso mehr, die Anwendungen und spezifischen Vorteile so plakativ wie möglich in Form von einzelnen LinkedIn Single und Video Ads häppchenweise zu kommunizieren. 


FAZIT

Ein smartes, aber auch emotionales Storytelling rund um ein äußerst erklärungsbedürftiges B2B Produkt, das die Ära der smarten Endeffektoren einleitet und mit dem Bosch Rexroth neue Maßstäbe in der Industriekommunikation setzt, auch was die visuelle Inszenierung angeht. Dieses Storytelling fand über alle Kanäle großen Anklang – bei den Kunden, beim Vertrieb und bei den Endanwendern. 


Mit der Leitidee einer hochsensiblen Seifenblase in einer Roboterhand, dem cleanen Lab-Setting, 3D Motion Design und den aktivierenden Lyrics, ist es uns gelungen, die Geschichte des „Flexis“ reduced to the max und dennoch emotional über alle Kanäle hinweg zu erzählen.


PETER THAVONAT

HEAD OF ATELIER

SPS MARKETING

Ready to TransFORM?

Sprechen Sie mit uns

Tamara Grünzweil
SPS MARKETING Linz | Stuttgart
CEO
Thomas Catulli
SPS MARKETING Linz | Stuttgart 
CEO

Starten Sie ein Projekt!

Get in touch.
Coffee, Beer & B2B.

 0 / 500

Communication

SmartMechatroniX

ZUM PROJEKT